Baden-Württemberg

Stolze Tradition im Schwarzwald Павялічыць фота (© Bundesrat / picture-alliance / Bildagentur Huber )

Außer Hochdeutsch können die Menschen hier alles, sagen die Baden-Württemberger stolz über sich. Unbestritten: Mit

Hochtechnologie und Automobilbau kennt man sich hier genauso gut aus wie mit dem Weinbau. 

Baden-Württemberg wurde 1952 aus der Vereinigung der Länder Württemberg-Hohenzollern, Württemberg-Baden und Baden gegründet. 

Heute gehört das drittgrößte Bundesland mit seinen Exportzahlen zur Spitzengruppe in der Bundesrepublik Deutschland. 

Mit industrieller Hochtechnologie, seiner Autoindustrie, aber auch als zweitgrößter Weinproduzent hat sich Baden-Württemberg einen Namen gemacht. 

Hafen von Konstanz, der größten Stadt am Bodensee Павялічыць фота (© Bundesrat/VRD - Fotolia)

Doch auch das kulturelle Angebot des Landes ist groß. Die Hauptstadt Stuttgart ist beispielsweise berühmt für ihr Ballett. Neun Universitäten und zahlreiche andere Bildungseinrichtungen sind hier zu finden. 

Attraktiv ist Baden-Württemberg auch als Ferienziel. Viele Bäder und Kurorte, interessante Städte und reizvolle Landschaften wie der Schwarzwald, die Schwäbische Alb und der Bodensee ziehen jährlich tausende Touristen an.

Mit freundlicher Genehmigung des Bundesrates (Januar 2013)

Baden-Württemberg

Flagge Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT)

Deutsche Zentrale für Tourismus

Vielfältige touristische Informationen zum Reiseland Deutschland, Kongressorte, Einkaufsmöglichkeiten oder besondere Angebote für Jugendliche - dies und vieles mehr finden Sie auf der Webseite der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT).