1. Schloss Mir, Kreis Korelitschi, Gebiet Grodno (1506) Herzlich willkommen auf der Internetseite der Deutschen Botschaft in Minsk!
  2. Übergabe von Ausrüstung an das Krankenhaus für Kinderonkologie in Borowljany
  3. Die Flüchtlingskrise – Fragen und Antworten
Schloss Mir, Kreis Korelitschi, Gebiet Grodno (1506)

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Deutschen Botschaft in Minsk!

Übergabe von Ausrüstung an das Krankenhaus für Kinderonkologie in Borowljany

Am 01. August 2016 übergab Botschafter Dettmar offiziell im Rahmen der von der Botschaft finanzierten Kleinstprojekte eine medizinische Hochpräzisionswaage zur Bestimmung einer optimierten Medikation von Krebsleiden an die Direktorin des Krankenhauses für Kinderonkologie in Borowljany, korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften Belarus‘ Frau Prof. Olga Alejnikowa.

Die Flüchtlingskrise – Fragen und Antworten

Weltweit ist die Zahl der Menschen, die auf der Flucht vor Kriegen oder Verfolgung sind, so hoch wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Viele von ihnen suchen Schutz in Deutschland.

Achtung

Am Freitag, den 26.08.2016, bleibt die Visastelle der Botschaft Minsk aus technischen Gründen für den Publikumsverkehr geschlossen.

Heidelberg

Lebensqualität in Deutschland

Lebensqualität in Deutschland: Deutschland belegt laut dem Wohlergehensindex hinter Norwegen, den Niederlanden und Finnland den vierten Platz. Für den  Wohlergehensindex vergleicht Boston Consulting die Lebensqualität in 163 Ländern anhand verschiedener Kriterien wie Einkommen, wirtschaftliche Stabilität, Arbeitsmarkt, Bildung und Infrastruktur. Deutschland schnitt in den Bereichen Einkommen, Arbeitsmarktsituation und Bildung gut ab. Im Bereich der Infrastruktur gibt es Nachholbedarf.

Logo der deutschen Beteiligung an den Sommerspielen durch einen Pavillion

Olympische Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro

Der olympische und paralympische Geist wird sich in Rio de Janeiro an einem ganz besonderen Ort entfalten: Der Strand von Leblon wird vom 4. August bis 18. September Standort des OliAle-Pavillons, Treffpunkt für Brasilianer, Touristen und alle diejenigen, die Rio 2016 in deutsch-brasilianischem Flair erleben wollen.

Erfahren Sie mehr über diese neue Art der deutschen Beteiligung an den Sommerspielen und die olympischen Spiele unter

Karteikasten, (c) colourbox.com

Anerkennungsleistung für ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 6. Juli 2016 die Richtlinie über eine Anerkennungsleistung für ehemalige deutsche Zwangsarbeiter (sog. ADZ-Anerkennungsrichtlinie) gebilligt. Danach sollen die Betroffenen (d.h. Zivilpersonen, die aufgrund ihrer deutschen Staatsangehörigkeit oder Volkszugehörigkeit kriegs- oder kriegsfolgenbedingt zur Zwangsarbeit herangezogen wurden) für ihr erlittenes Zwangsarbeiterschicksal eine finanzielle symbolische Anerkennung in Höhe von 2500 € enthalten. Die näheren Voraussetzungen zum Erhalt der Leistung sind in der ADZ-Anerkennungsrichtlinie geregelt, die seit dem 1. August in Kraft ist.

Besuch von Botschafter Peter Dettmar in der Freien Wirtschaftszone Witebsk

Am 18. Juli besuchte Botschafter Dettmar zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden des Deutsch-Belarussischen Wirtschaftsclubs, Herrn Voskanyan, dem Geschäftsführer des Wirtschaftsclubs, Herrn Gudi, sowie dem Vertreter der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in der Republik Belarus, Herrn Dr. Litwinow, die Freie Wirtschaftszone Witebsk.

Latscho Diwes! Ein Förderprogramm für Überlebende des Genozids an den Roma

Die Roma in Osteuropa, insbesondere die Überlebenden der NS-Verfolgung, leben in Armut und sind gesellschaftlich ausgegrenzt. Die Stiftung EVZ fördert seit vielen Jahren humanitäre Hilfsprojekte für die vor 1945 geborenen Roma in einigen osteuropäischen Ländern. Anträge können bis zum 31. August 2016 bei der Stiftung EVZ eingereicht werden.

Sonneblume-Solarpanel

Die Energiewende geht weiter: Bundesregierung stellt Weichen für die Energie- und Klimapolitik der nächsten Jahre

Bis zum Jahr 2025 will Deutschland den Energieanteil an der Stromerzeugung aus Sonne, Wind und Co. auf 40 bis 45 Prozent und auf 55 bis 60 Prozent bis zum Jahr 2035 ausbauen. Zugleich soll hiermit der CO₂ Ausstoß bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent reduziert werden. Informieren Sie sich hier über die neuen Weichen für eine erfolgreiche Energiewende.

Aktuelles

23.08.2016 17:10

«Ausgezeichneter Jahrgang»

20 Titel sind im Rennen um die beste literarische Neuerscheinung im deutschen Sprachraum.
23.08.2016 14:10

Pokémon jagen statt Medaillen?

Die Olympiasieger von morgen werden schon heute gemacht. Doch dem Spitzensport fehlt der Nachwuchs.
23.08.2016 14:10

Dreiergipfel auf der Insel

Merkel, Hollande und Renzi betonen: Wir halten in schwierigen Zeiten zusammen. Europa schafft das.

Der Botschafter

Peter Dettmar

Elektronische Buchung

online

von Terminen zur Abgabe von Visaanträgen an der Deutschen Botschaft.

Einführung des Visainformationssystems in Belarus am 23.06.2015

VIS - Visa Information System

Für den 23.06.2015 ist die Einführung des VIS an allen Botschaften und Konsulaten der Schengenstaaten in Belarus geplant. Mit der Einführung des VIS geht einher, dass biometrische Daten (Fingerabdrücke sowie biometrisches Foto) von allen Antragstellern ab dem Alter von 12 Jahren erfasst werden müssen. DIES MACHT EINE PERSÖNLICHE VORSPRACHE ERFORDERLICH. Bitte lesen Sie unbedingt den vollen Artikel für weitere Informationen.

Visa

Wir wollen Ihnen die Einreise nach Deutschland so leicht wie möglich machen - hier finden Sie alle relevanten Informationen zur Beantragung eines Visums sowie das Antragsformular als pdf-Datei zum Herunterladen.

Visa für die Einreise nach Deutschland

Deutschenliste

Hubschraubereinsatz

Sie sind deutscher Staatsangehöriger und leben in Belarus? Gerne können Sie sich bei der Botschaft registrieren und in die Deutschenliste aufnehmen lassen.

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Studierende mit Laptop

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Aktuelle Stipendienausschreibungen

colourbox.com

Öffentliche und private Institutionen in Deutschland bieten eine Vielzahl von Stipendien und Fortbildungsveranstaltungen für verschiedene Zielgruppen - Studenten, junge Wissenschaftler, Journalisten- oft speziell für Bewerber aus Osteuropa oder Belarus.

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.