Herbstschule zum Thema "Erinnerungsorte"

Bild vergrößern

Das Moldova-Institut Leipzig e.V. veranstaltet in diesem Jahr eine Herbstschule zum Thema "Erinnerungsorte und sowjetische Vergangenheit in der Erinnerungskultur in der Ukraine, Moldau, Armenien, Georgien, Russland und Belarus" im Zeitraum vom 06. September bis 14. September 2018. Das Projekt wird aus den Mitteln des Auswärtigen Amts (AA) im Rahmen des DAAD Programms Ost-West Dialog gefördert. Bewerbungsschluss ist der 30. April.