Ausschreibungen und Programme

El Soussi

Wollen Sie im deutschen Parlament mitarbeiten?

Der Deutsche Bundestag vergibt mit der Freien Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Technischen Universität Berlin jährlich das Internationale Parlaments-Stipendium (IPS) an junge Hochschulabsolventen aus 41 Ländern, darunter auch aus Belarus. Das Programm dauert jedes Jahr vom 1. März bis zum 31. Juli. Die Bewerbungsfrist endet am 30.06.2018.

Herbstschule zum Thema "Erinnerungsorte"

Das Moldova-Institut Leipzig e.V. veranstaltet in diesem Jahr eine Herbstschule zum Thema "Erinnerungsorte und sowjetische Vergangenheit in der Erinnerungskultur in der Ukraine, Moldau, Armenien, Georgien, Russland und Belarus" im Zeitraum vom 06. September bis 14. September 2018. Bewerbungsschluss ist der 30. April.

ADAMI Medienpreis 2018

Der Wettbewerb wird am 1. Februar 2018 eröffnet.

Ausschreibung des DAAD- Sommersseminars 2018 „Medien und Gesellschaft: west-östliche Perspektiven“

Die Initiative Perspektive Osteuropa am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Osteuropas und seiner Kulturen lädt in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft der Universität Passau ganz herzlich alle Alumni des DAAD und anderer Stipendienwerke aus allen osteuropäischen Ländern zur Teilnahme ein.

Stipendien der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung vergibt für belarussische Studierende aller Fachrichtungen fortlaufend Stipendien für ein Studium in Belarus. Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.

ProCredit Holding und ADAMI Media Prize unterzeichnen ein Kooperationsabkommen

zur Förderung der kulturellen Vielfalt in Osteuropa.

"MOST" – ein neues, EU-finanziertes Projekt

fördert berufliche Kontakte aus Belarus in alle Länder der EU. Das Goethe – Institut Minsk ist mit der Umsetzung dieses Vorhabens betraut. Informieren Sie sich auf der MOST-Website, und nutzen Sie diese Möglichkeit.

Neue Stipendienausschreibung des DAAD

Der DAAD bietet in diesem Jahr wieder für eine begrenzte Ländergruppe zusätzliche Stipendien an. Das Programm richtet sich an Bewerber mit Berufserfahrung, die einen Masterabschluss planen.

Copernicus-Stipendien-Programm

Copernicus e.V. fördert osteuropäische und zentralasiatische Studierende, die noch keinen Abschluss haben, durch die Vergabe von einsemestrigen Studienstipendien in Berlin, Hamburg und München. Neben dem Studium an einer deutschen Universität absolvieren die Stipendiaten ein mehrmonatiges Praktikum und werden von Mentoren begleitet. Bewerbungsschluss ist jeweils der  01. September für den Programmbeginn im April sowie der 01. März für den Programmbeginn im Oktober.

KAAD - Stipendienprogramm „Osteuropa“

Der Katholische Akademische Ausländer-Dienst e.V. ist das Begabtenförderungswerk der katholischen Kirche in Deutschland mit weltkirchlicher und entwicklungspolitischer Ausrichtung. Im Rahmen des „Osteuropa“- Stipendienprogramms werden Stipendien - ohne Begrenzung der Fächer - an katholische Laien, vor allem junge Akademiker (Wissenschaftler und Studenten) zur Finanzierung von Forschungs-/Studienaufenthalten in Deutschland vergeben. Infoblatt zum Osteuropa-Programm [pdf, 168.26k]

Ausschreibungen und Programme

Studentin mit Buch

[cache placeholder for erroneous feed: : Invalid XML: Error on line 60: Open quote is expected for attribute "size" associated with an element type "select".]

DKI - Deutsche Kultur International