Tape Art Around the World – Belarus

Tape That Bild vergrößern (© Tape That )

Mit diesem Motto hat das Berliner Künstlerkollektiv Tape That die junge urbane und inzwischen eigene Kunstform Tape Art - Kunst mit Klebeband – nun nach großen Erfolgen in u. a. Schweden, Peru und China in Belarus präsentiert.

Bei Tape Art, wahrscheinlich im Zusammenhang mit Straßenkunst (Graffiti) entstanden, werden Außenflächen, wie Fassaden und Straßen,  aber  auch Exponate für Galerien beklebt. Tape Art zeichnet sich durch seine temporäre und aufmerksamkeitserzeugende Form aus. Mithilfe eines zweckentfremdeten Alltagsgegenstands werden hochwertige Kunstwerke erschaffen. Tape That bindet Raum und Umgebung in seine Installationen ein. Somit wird jedem Tape That Kunstwerk ein einzigartiger Ausdruck verliehen. Die Kunst mit Klebeband ist oft von minimalistischen Strukturen gekennzeichnet, die zu komplexen Installationen kombiniert werden können.

Mit der Installation „Bildschirm“ haben die Berliner Künstler ein urbanes Element in die natürliche Umgebung des Parks einfügt. Durch Moiré-Effekte entsteht beim Betrachter der Eindruck von Bewegung.

Zwei Künstler von Tape That - Stefan Busch und My Lan Nguyen - freuen sich, dass si Tape That Bild vergrößern (© Tape That ) die in Berlin weltweit einzigartige lokale Tape Art Szene im Juni 2017 im Rahmen des Projekts des Zentrum für zeitgenössische Kunst „Art-Insel“ nach Minsk bringen konnten sowie über den entstandenen interkulturellen und künstlerischen Austausch. Das Künstlerkollektiv legt einen starken Fokus auf Teamwork und dies nicht nur innerhalb des Kollektivs. Tape That hat sich von Minsk und der Umgebung der Insel inspirieren und diese Inspiration in ihre Installation einfließen lassen.

Die Eröffnung fand am 15. Juni 2017 um 18.00 Uhr auf der Insel der Komsomolzen im Siegespark (Minsk) statt. Dabei luden die beiden Berliner Künstler alle Besucher ein, selbst die Kunst mit Klebeband auszuprobieren. So entstand ein buntes und vielfältiges Kunstobjekt. Musikalisch begleitet wurden die Berliner Künstler von dem Elektromusiker Vlad Buben. Die Kunst-Insel kann noch bis September besichtigt werden.

www.tapethatcollective.com

Tape Art Around the World – Belarus