Literatur in Deutschland

Der Roman "Das Parfum" von Patrick Süskind Bild vergrößern Der Roman "Das Parfum" von Patrick Süskind (© dpa/PictureAllience)

Auf die Spuren der Dichter und Denker kann man sich vielerorts begeben. Hier erhalten Sie einen Eindruck der Literaturszene.

picture alliance / dpa-Zentralbild

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2013 an Swetlana Alexijewitsch

Die belarussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch ist am Sonntag, 13. Oktober 2013, mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand vor rund 1.000 geladenen Gästen in der Frankfurter Paulskirche statt, unter ihnen Bundestagspräsident Norbert Lammert. Die Laudatio hielt der deutsche Historiker Karl Schlögel.

Reinhardtswald bei Kassel

„Märchen machen Mut“

So lautete der Name einer Berliner Initiative, die sich vor über zwanzig Jahren für die Überwindung der Teilung der deutschen Hauptstadt einsetzte: „Märchen machen Mut“ und verbinden über Grenzen hinweg. Oft erzählen sie von unsicheren, dennoch tapferen Helden, die erfolgreich für die Freiheit kämpfen. Aus dieser couragierten Initiative entstanden die „Berliner Märchentage“.

Literatur

Herta Müller bei der Verleihung der Nobelpreise in Stockholm.

Lyrik - Herbst

"Im Herbst" - Johann Wolfgang von Goethe Audio File

Klassische deutsche Poesie von großen deutschen Schriftstellern: Johann Wolfgang Goethe (1749 - 1832) - "Im Herbst" Rainer Maria Rilke (1875 - 1926) - "Herbsttag" Johann Ludwig Tieck (1773 - ...

(© http://www.literaturcafe.de/)