Forschung und Technologie

Klimawissen für alle

Im November 2017 treffen sich rund 20.000 Politiker, Wissenschaftler, Diplomaten und Aktivisten zur Weltklimakonferenz in Bonn, um über Maßnahmen zum Klimaschutz zu verhandeln. Dabei geht es konkret darum, wie wir den Klimawandel begrenzen und uns für die Folgen wappnen können.

Energy Transition Dialogue March 2016

Energiewendedialog in Berlin am 17. und 18. März 2016

Die Bundesregierung lädt am 17./18. März zum internationalen Energiewende-Dialog ins Auswärtige Amt. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaftler, Interessenverbände und Zivilgesellschaft.

Sonneblume-Solarpanel

Die Energiewende geht weiter: Bundesregierung stellt Weichen für die Energie- und Klimapolitik der nächsten Jahre

Bis zum Jahr 2025 will Deutschland den Energieanteil an der Stromerzeugung aus Sonne, Wind und Co. auf 40 bis 45 Prozent und auf 55 bis 60 Prozent bis zum Jahr 2035 ausbauen. Zugleich soll hiermit der CO₂ Ausstoß bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent reduziert werden. Informieren Sie sich hier über die neuen Weichen für eine erfolgreiche Energiewende.

Energiewende in Deutschland

Die Energiewende in Deutschland kommt gut voran

Die Energiewende ist eine große Herausforderung, eröffnet aber auch enorme Chancen. In vielen Bereichen wird Neuland betreten. Darum ist es wichtig, die Entwicklung kontinuierlich und detailliert zu beobachten. Zu diesem Zweck hat die Bundesregierung den Monitoring-Prozess ins Leben gerufen. Der Bericht, den Bundeswirtschafts- und Bundesumweltministerium einmal jährlich gemein­sam erstellen, stellt die Fortschritte bei der Erreichung der Ziele und den Stand der Umsetzung der eingeleiteten politischen Maßnahmen dar.

Bildungspartnerschaft Afrika

Neues Internetportal der Hightech-Strategie gestartet

Die Hightech-Strategie 2020 der Bundesregierung bündelt die Forschungs- und Innovationsaktivitäten der Bundesregierung und vereint die wichtigsten Akteure von Wissenschaft und Wirtschaft, um aus Wissen und Ideen möglichst schnell Innovationen zu machen. Einzelne Schlüsseltechnologien und Querschnittsthemen liefern einen Beitrag zur Lösung übergreifender, gesamtgesellschaftlicher Ziele in den Bereichen Klimawandel/Energie, Gesundheit, Mobilität, Kommunikation und Sicherheit. In 10 ausgewählten Zukunftsprojekten werden diese Ziele konkretisiert und umgesetzt.

Windräder

Herausforderung Energiewende

Jühnde ist ein Ort mit viel Energie: Das 800-Einwohner Dorf in Niedersachsen war 2005 das erste Bioenergiedorf in Deutschland und versorgt sich komplett selbst mit Strom und Wärme aus Biomasse. Das Pionierprojekt weckte große Aufmerksamkeit in der ganzen Welt. Aus den USA und Japan reisten Delegationen nach Jühnde und ließen sich erklären, wie aus Gülle, Mais und Getreide in einer Biogasanlage Energie entsteht. Auch in Deutschland fanden sich viele Nachahmer.

Forschung und Technologie

Gläserne Manufaktur von VW

Wissensplattform Erde und Umwelt

Windrad

Auf der Wissensplattform Erde und Umwelt präsentieren Wissenschaftler der Helmholtz-Gemeinschaft aktuelle Forschungsergebnisse, Echtzeitdaten und Hintergrundwissen in Form von kurzen, verständlichen Artikeln, Infografiken, Bild- und Filmbeiträgen. Naturgefahren, Klimawandel und Schadstoffe sind die thematische Klammer des Online-Angebots.