Deutschland und Belarus

Allgemeine Informationen zu den bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Belarus

Deutschland und Belarus kooperieren in Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Zivilgesellschaft.

Besuch von Botschafter Dettmar in Brest

Am 06. Oktober eröffnete Botschafter Dettmar zusammen mit dem stellvertretenden Leiter der Stadtexekutive Brest, Herrn S.A. Shukow, sowie dem Direktor der Gedenkstätte „Brester Festung“, Herrn G.G. Byssjuk, die Wanderausstellung „Vernichtungslager Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in der Brester Festung.

Deutsch-französischer Besuch in Minsk

Am 17./18. Juli besuchten der Osteuropa-Beauftragte des Auswärtigen Amts, Andreas Peschke, und seine französische Kollegin Florence Mangin die belarussische Hauptstadt Minsk. Wenige Monate vor dem EU-Gipfel mit den Ländern der 'Östlichen Partnerschaft' führten sie Gespräche mit der Regierung von Belarus.

Botschafter Dettmar auf der Konferenz „Economic Security in a Globalized World“

Am 01./02. Juni fand die von George C. Marshall Center, Minsk Dialog, der Konrad Adenauer Stiftung und dem Außenministerium der Republik Belarus organisierte internationale Konferenz zum Thema „Economic Security in a Globalized World“ in Minsk statt. Die Konferenz wurde am 02. Juni von Außenminister Makej eröffnet.

Erste Sitzung des Deutsch-Belarussischen Unternehmerrats

An der ersten Sitzung des Deutsch-Belarussischen Unternehmerrats nahmen Außenminister Vladimir Vladimirovich Makej, Botschafter Peter Dettmar, die beiden Ko-Vorsitzendes des Rats, Herr Sergey Novitzkiy und Herr Felix Zimmermann, der Geschäftsführer des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Herr Michael Harms, sowie der Sprecher des Länderkreises Belarus im Ost-Ausschuss und Vorstandsvorsitzender der REMONDIS SE & Co.KG, Herr Egbert Tölle, teil.

I. Deutsch-Belarussisches Forum "Industrie 4.0: digitale Transformation der Wirtschaft"

Aus Anlass des von der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft organisierten I. Deutsch-Belarussischen Forums "Industrie 4.0: digitale Transformation der Wirtschaft" hieß Botschafter Dettmar die Teilnehmer mit einem Grußwort willkommen.

Staatsminister Roth in Minsk

Michael Roth, Staatsminister für Europa, besuchte am 13. und 14. März die belarussische Hauptstadt  Minsk. Anlass der Reise war der 25. Jahrestag der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Belarus sowie die Eröffnung der Ausstellung „Vernichtungsort Malyi Trostenez – Geschichte und Erinnerung“.

Rede von Europa-Staatsminister Michael Roth in der IBB Minsk über "Gesellschaftliche und diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Belarus – Rückblick und Perspektiven"

"Politik lebt davon, dass möglichst viele dabei mittun. Niemand sage, dass Einmischung sinnlos sei." Bundespräsident Johannes Rau sagte das am 4.  Oktober 2003 in seiner Rede in der Nikolaikirche Leipzig."

Rede von Europa-Staatsminister Michael Roth bei der Eröffnung der Ausstellung "Vernichtungsort Malyi Trostenez – Geschichte und Erinnerung"

Wir haben uns heute in Malyi Trostenez versammelt, um an unermessliches Leid zu erinnern, der Toten und Geschundenen zu gedenken und zu bekennen, dass ein solches Verbrechen gegen die Menschlichkeit nie wieder geschehen darf.

Unterkammer des Parlaments der Republik Belarus

Besuch der Beaufrtagten für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Frau Bärbel Kofler, in Belarus

Am 6. März trafen die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Frau Bärbel Kofler, und der Vorsitzende des Ständigen Ausschusses für Menschenrechte, Beziehungen zwischen den Nationalitäten und Massenmedien des belarussischen Repräsentantenhauses, Herr Andrej Naumowitsch, zu politischen Gesprächen in Minsk zusammen.

www.house.gov.by

Besuch vom MdB Dr. Johann Wadephul in Belarus

Vom 28.02 bis 1.03 besuchte der MdB Dr. Johann Wadephul die Republik Belarus. Im Verlauf des Besuchs führte er Gespräche mit Außenminister Makej, dem Vorsitzenden des Rats der Republik  Mjasnikowitsch, dem Stellvertretenden Vorsitzenden des Repräsentantenhauses Pirschtuk sowie mit Vertretern der Zivilgesellschaft.

Außenministerium der Republik Belarus

Außenminister Makej trifft designierten Ko-Vorsitzenden des deutsch-belarussischen Unternehmerrats Zimmermann

Am 23. Februar trafen Außenminister Wladimir Makej und der designierte deutsche Ko-Vorsitzende des Deutsch-Belarussischen Unternehmerrats, Herr Felix Zimmermann, zu einem ersten Gespräch zusammen.

„Inclusive Belarus: Leaving No One Behind in Achieving the Sustainable Development Goals“

Im Rahmen der von der UNDP-Vertretung organisierten Kampagne „Inclusive Belarus: Leaving No One Behind in Achieving the Sustainable Development Goals“  nahm Botschafter Dettmar an den Veranstaltungen in Mogiljow am 02. Dezember 2016 teil.

Jubiläum der BGU

Teilnahme von Botschafter Dettmar an der Festveranstaltung zum 95-jährigen Jubiläum der BGU

Botschafter Dettmar nahm am 28. Oktober an der Festveranstaltung zum 95-jährigen Jubiläum der Belarussischen Staatlichen Universität teil und überbrachte die Glückwünsche aus diesem Anlass.

Besuch von Mitgliedern des Bundestags Dr. Ute Finckh-Krämer und Oliver Kaczmarek in der Republik Belarus

Vom 3.10 bis 6.10 fand ein offizieller Besuch von Mietgliedern der deutsch-belarussischen interparlamentarischen Freundschaftsgruppe in der Republik Belarus statt.

Besuch von Botschafter Peter Dettmar in der Freien Wirtschaftszone Witebsk

Am 18. Juli besuchte Botschafter Dettmar zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden des Deutsch-Belarussischen Wirtschaftsclubs, Herrn Voskanyan, dem Geschäftsführer des Wirtschaftsclubs, Herrn Gudi, sowie dem Vertreter der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in der Republik Belarus, Herrn Dr. Litwinow, die Freie Wirtschaftszone Witebsk.

Besuch von Kardinal Schönborn in Trostenez

Im Anschluss an die feierliche Messe aus Anlass des Fests der Gottesmutter von Budslaw, der Schutzheiligen des Erzbistums Minsk und Mogiljow, in Budslaw besuchte der Päpstliche Legat Kardinal Schönborn aus Wien am 02. Juli die Gedenkstätte Trostenez in Minsk und ließ sich dabei über die weiteren Planungen der Gedenkstätte unterrichten.

Feierliche Messe aus Anlass des Fests der Gottesmutter von Budslaw

Auf Einladung von Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz, Metropolit von Minsk und Mogiljow, nahm Botschafter Dettmar am 02. Juli in Budslaw an der feierlichen Messe aus Anlass des Fests der Gottesmutter von Budslaw, der Schutzheiligen des Erzbistums Minsk und Mogiljow, teil.

Treffen des Stellvertretenden Hauptgeschäftsführers des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Hrn. Volker Treier, mit Außenminister Makej

Am 01. Juli empfing Außenminister Makej den Stellvertretenden Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Herrn Dr. Volker Treier, in Begleitung von Botschafter Dettmar zu einem Gespräch über Stand und Perspektiven der wirtschaftlichen Zusammenarbeit unserer beiden Länder.

Besuch der Delegation des Landtags sowie des Staatsministers der Justiz des Bundeslandes Sachsen

Außenminister Makej traf am 27. Juni mit einer Delegation des Sächsischen Landtags unter der Leitung des Präsidenten des Landtags, Herrn Dr. Matthias Rößler, sowie des Staatsministers der Justiz des Bundeslandes Sachsen, Herrn Sebastian Gemkow, zu einem ausführlichen Meinungsaustausch zusammen.

9. Belarussisch-Deutsche Städtepartnerschaftskonferenz (Juni)

9. Belarussisch-Deutsche Städtepartnerschaftskonferenz

Vom 23.-26. Juni fand in Neswisch die 9. Belarussisch-Deutsche Städtepartnerschaftskonferenz statt, an der zeitweise Botschafter Dettmar teilnahm.

Besuch von MP a.D. Platzeck in Minsk

Am 21./22. Juni 2016 besuchte MP a.D. Platzeck Minsk. Herr Platzeck führte am 21. Juni ein Gespräch mit dem stellvertretenden Außenminister Rybakow und traf sich anschließend mit hohen kirchlichen Würdenträgern.

Besuch von Botschafter Peter Dettmar in der Kreisstadt Postawy

Aus Anlass des XIX. Internationalen Festivals der Volksmusik besuchte Botschafter Dettmar am 11. Juni 2016 die Kreisstadt Postawy.

Besuch von Botschafter Dettmar in Brest

Im Rahmen seines Antrittsbesuchs in Brest traf Botschafter Dettmar am 2. Juni 2016 mit dem Vorsitzenden der Gebietsexekutive Brest, Herrn Gouverneur A.V. Lis, zusammen.

Besuch von Botschafter Dettmar in Mogiljow

Im Rahmen seines Antrittsbesuchs in der Region Mogiljow traf Botschafter Dettmar am 25. Mai 2016 zu einem ausführlichen Gespräch mit dem Vorsitzenden der Gebietsexekutive Mogiljow, Herrn Gouverneur W.V. Domanewski, zusammen.

Besuch von Botschafter Dettmar in Gomel

Im Rahmen seines Antrittsbesuchs in der Region Gomel traf Botschafter Dettmar am 23. Mai 2016 zu einem ausführlichen Gespräch mit dem Vorsitzenden der Gebietsexekutive Gomel, Herrn Gouverneur W.A. Dwornik, zusammen.

Besuch von Botschafter Dettmar in Witebsk

Im Rahmen seines Antrittsbesuchs in der Region Witebsk traf Botschafter Dettmar am 12. Mai 2016 zu einem ausführlichen Gespräch mit dem Vorsitzenden der Gebietsexekutive Witebsk, Herrn Gouverneur N.N. Scherstnjow, zusammen.

Treffen des Botschafters mit Herrn Gouverneur W.W. Krawzow

Im Rahmen seines Antrittsbesuchs in der Region Grodno traf Botschafter Dettmar am 02. Mai 2016 zu einem ausführlichen Gespräch mit dem Vorsitzenden der Gebietsexekutive Grodno, Herrn Gouverneur W.W. Krawzow, zusammen. An dem Gespräch nahm auch der Bürgermeister der Stadt Grodno, Herr M.B. Goj, teil.

Friedrich Ebert Stiftung

Treffen des Botschafters Peter Dettmar und Hrn. Stephan Meuser, Vertreter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kiew, mit Außenminister Wladimir Makej

Am 02. Februar 2016 empfing Außenminister Makej Botschafter Dettmar und Herrn Stephan Meuser, den Vertreter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kiew, zu einem Gespräch. Gegenstand des Gesprächs betraf die Perspektiven der künftigen Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Republik Belarus.

Deutschland und Belarus

Der erleuchtete Haupteingang des Auswärtigen Amts am Werderschen Markt

Der Außenminister

Sigmar Gabriel

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Einsatz für den Frieden im Normandie-Format

25 Jahre Deutsche Einheit

Außenminister Gabriel sagte heute (16.06.) in Berlin zum Tod von Helmut Kohl:

Helmut Kohl

"Wir haben gerade davon gehört, dass der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl gestorben ist. Er war ein großer Staatsmann, ein großer deutscher Politiker und vor allem ein großer Europäer, der sehr viel ...

EU-Ratspräsidentschaft

Logo der estnischen EU-Ratspräsidentschaft

Im zweiten Halbjahr 2017 tagt der Rat der Europäischen Union unter dem Vorsitz Estlands.