Besuch von Botschafter Dettmar in Brest

Am 06. Oktober eröffnete Botschafter Dettmar zusammen mit dem stellvertretenden Leiter der Stadtexekutive Brest, Herrn S.A. Shukow, sowie dem Direktor der Gedenkstätte „Brester Festung“, Herrn G.G. Byssjuk, die Wanderausstellung „Vernichtungslager Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in der Brester Festung.

Im Anschluss fand ein Gespräch von Botschafter Dettmar mit dem Vorsitzenden der Stadtexekutive Brest, Herrn A.S. Rogatschuk, statt.

Auf dem Weg nach Brest legte Botschafter Dettmar einen Kranz an der Stätte der Massenvernichtung „Bronnaja Gora“ nieder.