Erforderliche Unterlagen (Merkblätter)

Den Merkblättern können Sie entnehmen, welche Unterlagen Sie brauchen, um ein Visum, entsprechend Ihres jeweiligen Reisezwecks, zu beantragen.

Bitte beachten Sie, dass alle Dokumente auch im Original vorgelegt werden müssen. Kopien von Unterlagen müssen Sie ebenfalls mitbringen, sie können nicht in der Visastelle gefertigt werden. Es werden nur vollständige Anträge entgegen genommen. Die Botschaft behält sich vor, im Einzelfall weitere Unterlagen nachzufordern, die nicht in den Merkblättern enthalten sind.

Bitte beachten Sie auch, dass der Postversand von Deutschland nach Belarus häufig mehrere Wochen, gelegentlich auch deutlich über einen Monat in Anspruch nehmen kann. In dringenden Fällen sollten Einlader aus Deutschland die von ihnen benötigten Unterlagen per Expressversand schicken.

Gemeinsames Merkblatt der Schengenstaaten

Die Merkblätter für Schengenvisa basieren auf Abstimmungen zwischen allen in Belarus vertretenen Schengenstaaten. Hier können Sie die einheitliche Liste antragsbegründender Unterlagen der Schengenstaaten (nur in Englisch) einsehen:

Common Information Sheet for Schengen Visa in Belarus (English) [pdf, 36.61k]

Haftungsausschluss

Alle Angaben in diesen Merkblättern beruhen auf den Erkenntnissen und Einschätzungen der Botschaft Minsk zum Zeitpunkt der Textabfassung. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere wegen zwischenzeitlich eingetretener gesetzlicher Neuerungen, kann keine Gewähr übernommen werden.

Merkblätter

Notizblock und Bleistift, (c) colourbox.com